Seaside | Lakeside

Segel- und Motorboottörns in unbekannten Revieren und an reizvolle Orte mit Revierinfos und tollen Bildern.

Seaside, Lakeside, Riverside

Segel- und Motorboottörns in unbekannten Revieren und an reizvolle Orte mit Revierinfos und tollen Bildern.

Portugal

Die vier Gesichter Portugals

Jedes von Portugals Revieren ist auf seine Weise einzigartig und doch ergeben sie zusammen ein einheitliches Ganzes. Der Tejo um Lissabon, die Algarve im Südwesten, die Azoren im Atlantik und schliesslich der Douro um Porto:…

mehr lesen

Schweden

Wie aus dem Bilderbuch

Göteborg ist laut und belebt. Doch schon wenige Seemeilen weiter nördlich wird es zuweilen richtig einsam: Natur pur mit Felsen, kleinen Inseln und roten Schwedenhäuschen vor grünen Wiesen. Ein Törn an der Westküste Schwedens bietet…

mehr lesen

Bordeaux – Vigo

Wind, Sonne und ganz viel Grün

Von der längsten Wanderdüne Europas über das grüne und belebte Baskenland bis nach Vigo: Eine spannende Reise, die mit gängigen Klischees über Länder und Leute aufräumt und viel Raum zum Entdecken lässt. Wir legen in…

mehr lesen

Nördliche Ägäis

Göttlicher Berg und teuflischer Wind

Der Meltemi – der garantiert braust – und einsame Ankerplätze lassen die Herzen der Fahrtensegler höher schlagen: Es gibt nur noch wenige Reviere wie die nördliche Ägäis. In manchen Segelrevieren herrscht ein Verkehr…

mehr lesen

Kap Verde

Feuer und Wasser

Jede Insel dort ist ein Kleinod, eine Welt für sich: Beständig fächert der Passat durch ein Revier, dessen rauer Charme so einzigartig ist, dass kein Segler Kap Verde je vergessen wird. Ein bekannter Weltumsegler schrieb einst: «Ich rate…

mehr lesen

San Blas Inseln

Im Land der Kuna Indianer

Die San Blas Inseln gelten bei Seglern als eines der schönsten Reviere weltweit. Sie sind Heimat der aus Panama stammenden Kuna Indianer, die in Selbstverwaltung auf den Inseln leben. Das nächste Ziel auf unserer Weltumsegelung…

mehr lesen

Marquesas

Wo die Welt wieder anfängt

Pures Südsee-Feeling und ursprünglicher Alltag: Die Marquesas in Französisch-Polynesien sind für viele Segelbegeisterte eine Traumdestination. Taiohae auf der Insel Nuku Hiva – das ist der Ort, an dem die Welt wieder anfängt. Für…

mehr lesen

Liparische Inseln

Inseln des Feuergottes

Mit einer alten Brigg von Palermo via Liparische Inseln nach Salerno zu segeln, ist ein Erlebnis der besonderen Art. Vulkane, Delfine und liebenswürdige Menschen sorgen für eine unvergessliche Reise. Es ist etwas nach vier Uhr…

mehr lesen

Alpnachersee

Vielseitiges Idyll

Der Alpnachersee in der Zentralschweiz zeigt sich meist als idyllisches Revier für Naturfreunde, Segler und Kiter. Er kann aber auch ganz schön verrückt spielen. Streng genommen ist der Alpnachersee kein eigenständiges Gewässer, sondern…

mehr lesen

Mecklenburgische Seenplatte

Durch 7 Schleusen musst Du geh’n

Die Mecklenburgische Seenplatte besteht aus tausenden ganz unterschiedlichen Seen, die durch Kanäle miteinander verbunden sind. Es ist eine wahre Freude, die Region mit einem Hausboot zu entdecken. Nur knappe zwei Stunden…

mehr lesen

Kroatien

Kroatiens zerklüftete Inselwelt

Kroatien gehört zu den inselreichsten Staaten der Erde. Weit über 1000 vorgelagerte Eilande, Felsen und Riffe bereichern das wunderschöne, von glasklarem Wasser umspülte Land und machen es zum perfekten Segelrevier. Nach dem…

mehr lesen

Nordkap

Wogen, Wind und Wunderwelten

Mit einer Motoryacht von der Ostsee ans Nordkap zu fahren ist ein Abenteuer sondergleichen: Die Reisenden müssen sehr oft gegen garstiges Wetter ankämpfen – auch im Frühling. Dafür entschädigt werden sie durch atemberaubende…

mehr lesen

Elba und Korsika

Im toskanischen Archipel bis Korsika

Betörende Düfte, italienischer Charme und französisches Flair: Die tyrrhenischen Inseln und Korsika locken Segelfans mit unterschiedlichsten Reizen. Mit einer brandneuen Dufour 410 starten wir bei Wind und herrlichem…

mehr lesen

Irische See

Irische See ganz mediterran

Der zweitgrösste Tidenhub der Welt, ein Ambiente wie am Mittelmeer, Schleusen, die aussehen wie Lifte und viel Historisches warten entlang der Irischen See auf Entdeckungslustige. Wir sind vor Oban an der Westküste…

mehr lesen

Galicien

Rías-Hüpfen in Galicien

Dem Atlantik ausgesetzt, ist Galicien zuweilen eine raue Ecke. Doch seine Rías – tief ins Land eindringende Meeresbuchten – machen den Nordwesten Spaniens gleichzeitig zu einem der attraktivsten Segelreviere Europas. Die Nacht war…

mehr lesen

Südsee

Auf einem Frachter durchs Paradies

Auf dem Frachter «Aranui» zu den abgelegenen, französisch-polynesischen Südsee-Inseln der Marquesas: Ein Abenteuer, das der Seele gut tut und die Entdeckerlust stillt – vorübergehend. Es ist das Anwerfen des…

mehr lesen

Azoren

Mehr als das Hoch

Die Azoren sind bei uns fast nur in den Wetterprognosen präsent. Und für Segler höchstens als Zwischenstopp bei einem Atlantiktörn von Interesse. Falsch! Die faszinierende Inselwelt der Azoren ist ein lohnenswertes Törnrevier. Eigentlich…

mehr lesen

Russland

Mal eben nach Moskau

Von Deutschland aus mit einer Motoryacht via St. Petersburg nach Moskau: eine ungewöhnliche Route und ein grosses Abenteuer. Dabei kontrastiert die Gastfreundschaft der Einheimischen mit der Strenge der russischen Beamten. Nach…

mehr lesen

Brasilien

Es grünt so grün

Immer wieder war im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen vom verschmutzten Wasser die Rede. Doch die Umgebung von Rio de Janeiro bietet noch ganz andere Seiten: Im Südwesten der quirligen Olympiastadt liegt die Costa Verde – ein…

mehr lesen

Schottland

Einsame Inseln im Land des Whiskys

Im Land der Dudelsäcke, der Schottenröcke, der Schlösser, der Schafe und des Whiskys ist der Loch Lomond eine Art Geheimtipp für Naturliebhaber, Wanderer und Wassersportler. Der schottische See am Rande der Highlands ist…

mehr lesen

Griechenland

Entlang der griechischen Hand

Der Peloponnes zeigt die Vielfalt ganz Griechenlands: Historische Bauten, Kultur und Geschichte sowie beeindruckende Gebirge, Traumstrände und einsame Buchten warten darauf, entdeckt zu werden. Die Freundlichkeit der Menschen…

mehr lesen

Kanada

Wildnissegeln in British Columbia

Die schiere Schönheit und Unberührtheit machen die Inseln, Fjorde und Inlets im Gebiet der Strait of Georgia, der pazifischen Wasserstrasse bei Vancouver, zu einem einmaligen und atemberaubenden Segelrevier. Am fünften…

mehr lesen

Sarnersee

Bereit, entdeckt zu werden

Während der Lungernsee für Fischer und Segler ein Begriff ist, findet sein grösserer Bruder, der Sarnersee, kaum Beachtung. Schade, denn auch er hat seine Reize. Nein, ein Volk von Seefahrern sind die Obwaldner bestimmt nicht:…

mehr lesen

Kleine Antillen

Auf den Spuren der Piraten

Vieles in St. Vincent ist noch so, wie wohl die gesamte Karibik einst zu Piratenzeiten war. Vielleicht wurde gerade deshalb die Wallilabou-Bucht als Schauplatz für den Film «Pirates of the Carribean» ausgewählt. Mit ein Grund,…

mehr lesen

Myanmar

Im Land der Buddhas

«Regen, Sonnenschein und Erde ziehen einander kraftvoll an», schrieb der birmanische Poet Khin Zaw. Was das bedeutet, offenbart die erste Fahrt der «Sanctuary Ananda» auf dem Fluss Chindwin. Er ist die beste und über lange Strecken…

mehr lesen

Panamakanal

Von grossen Schleusen und ganz kleinen Inseln

Schon die blosse Fahrt durch den Panamakanal bietet Spannendes: Das Passieren der drei Schleusen erfordert aktives Mithelfen. Auch neben dem Kanal, rund um Panama, finden Segelfans traumhafte Reviere, wie etwa…

mehr lesen

Abaco Sea

Geniessen der Langsamkeit

Die «Abaco Sea» ist ein flaches, glattes, kleines Meer – mit grossem Reiz für solche, die langsames Leben lieben. Trotzdem ist beim Segeln Vorsicht geboten: nicht immer ist so viel Wasser unter dem Kiel, wie es scheint. Die…

mehr lesen

Martinique

Zwischen den Welten

Wer nicht gerne lange Strecken segelt und ein warmes Ziel für den Winter sucht, der könnte sich auf Martinique wohl fühlen. Die karibische Insel bietet genug Buchten, um einen langen Urlaub zu verbringen – vor allem, wenn man sich die…

mehr lesen

Kreta

Wo Europa einst begann

Touristen stürmen das in seine Mythen – wie in einen Kokon – eingesponnene Kreta. Die Insel hat speziell Wassersportlern einiges zu bieten: endlose Strände und Häfen, umgeben von tausendjähriger Geschichte. Einem Wall gleich stemmt…

mehr lesen

Island

Im Land der Geysire

Island fasziniert. Knapp unterhalb des nördlichen Polarkreises gelegen, zieht die Insel jedes Jahr tausende Touristen an. Aus gutem Grund: Die mit Gletschern bedeckten Vulkane, die gigantischen Wasserfälle und beeindruckenden Geysire…

mehr lesen

Mittelmeer

Topreviere im Mittelmeer

«Mare Nostrum» nannten die Römer jenes Meer, das schon in der Antike Europa, Asien und Afrika mehr verband als trennte. Schiffsreisende schätzen heute daran, dass sie einzigartig zwischen Antike und Moderne kreuzen und von westlich…

mehr lesen

Sumatra

Lake Toba – aus dem Vulkan geboren

Im Herzen der indonesischen Insel Sumatra – der sechstgrössten der Welt – liegt ein besonderes Gewässer. Vulkanisch geboren und mit tropischer Vegetation gesegnet, bildet der Lake Toba, der Welt grösster Kratersee, die…

mehr lesen

Niederlande

Entschleunigt durch die ländliche Idylle der Niederlande

Die Niederlande imponieren durch ihre reichen Wasserwege. Natur pur wechselt sich mit dicht besiedelten Gebieten ab. Ein Höhepunkt für alle, die auf diesen Wasserwegen unterwegs sind, ist die…

mehr lesen

Grönland

Eisberge und Erdbeeren

Die Westküste Grönlands, ihre Fjorde und Eisberge lassen sich im Sommer bequem per Schiff erkunden. Die fantastische Natur und die offenherzigen Bewohner Grönlands in kleinen Siedlungen und farbigen Städtchen machen eine Schiffsreise…

mehr lesen

Kykladen

Im Reich von Apoll und Meltemi

Die Kykladen gehören zum Schönsten, was Griechenland Seglern zu bieten hat. Die Inselgruppe im Zentrum der Ägäis kann aber auch ein raues Revier sein. Selbst wenn der Meltemi nicht all seine Kraft ausspielt, ist hier gute…

mehr lesen

Seychellen

Unterwegs im Paradies

Die Weisskehlige Ralle, letzter überlebender flugunfähiger Vogel des Indischen Ozeans, die Coco de Mer, sagenumwobene Kokosnuss, die doch nicht aus dem Meer kam oder der Seychellenfrosch – es sind nicht nur die endemischen Arten,…

mehr lesen