Logbuch Segelboote

«marina.ch» testest regelmässig aktuelle und spannende Segelyachten auf Herz und Nieren. Die vollständigen Testberichte inklusive der technischen Daten zu den Yachten sind hier zu finden.

Logbuch Segelboote

«marina.ch» testest regelmässig aktuelle und spannende Segelyachten auf Herz und Nieren. Die vollständigen Testberichte inklusive der technischen Daten zu den Yachten sind hier zu finden.

Sailart 19

Kleinkreuzer mit Potenzial

Sailart baut seit 25 Jahren Boote zwischen 17 und 24 Fuss. Mit der «Sailart 19» präsentiert die deutsche Werft eine gelungene Mischung zwischen einem sportlichen Daysailer und einer Fahrtenyacht. Erftstadt in Nordrhein-Westfalen…

mehr lesen

Lago 26

Neuinterpretation

Mit der «Lago 26» kreierte der Österreicher Hans Spitzauer ein stilvolles, edles Boot als Alternative zu den beliebten, aber oft auch anspruchsvollen Jollenkreuzern. Das Konzept funktioniert. Hans Spitzauer ist einer der erfolgreichsten…

mehr lesen

Pointer 22

Klein aber fein

Die neue «Pointer 22» ist im Grundsatz eine kleine Yacht, lässt sich aber vom Handling her eher mit einer grossen Jolle vergleichen. Trotz des garstigen Wetters beim Test in den Niederlanden wusste die Jüngste der Yachtwerft Heeg zu…

mehr lesen

Grand Soleil 34 Performance

Ein sportliches Statement

Die italienische Werft Cantiere del Pardo besinnt sich ihrer Wurzeln und baut wieder ein ausgewiesenes Regattaboot. Die «Grand Soleil 34 Performance» lässt sich aber auch zum Touren mit der Familie gut gebrauchen. Ein gelungener…

mehr lesen

Teuton 800

Binnensegler mit Klasse und Rasse

Die «Teuton 800» bietet sportliches Segeln ohne Einschränkungen. Da weder Klassenvorschriften noch One-Design-Ambitionen bestehen, profitieren potenzielle Eigner von einem flexiblen Konzept mit verschiedenen Optionen. Die…

mehr lesen

J/88

Ambitioniertes und gefälliges Segeln

Seit Anfang Jahr ist die Dyna Sport Boats AG von Damian Weiss für den Import und den Vertrieb von J/Boats in der Schweiz zuständig. Im Fokus steht aktuell die «J/70» als Boot der Swiss Sailing League – die von uns…

mehr lesen

Hallberg-Rassy 44

Ein vielfacher Gewinn

An der boot in Düsseldorf wurde die neue und mit Spannung erwartete «Hallberg-Rassy 44» erstmals dem grossen Publikum gezeigt. Zum Test lud Magnus Rassy aber bereits im Spätherbst des letzten Jahres ein. Alter Schwede! Draussen…

mehr lesen

Sunbeam 22.1

Generationenwechsel gelungen

Die ursprüngliche Sunbeam 22 ist seit bald 50 Jahren auf dem Markt und wird bis heute als feine Leichtwind-Yacht für Binnenseen geschätzt. Entsprechend hoch waren die Erwartungen, als die Schöchl-Werft mit der «Sunbeam 22.1»…

mehr lesen

XO Classic

Frischer Wind

XO Sailers präsentiert die neue «XO Classic» und verspricht damit ein vielseitiges, innovatives und hochwertiges Segelboot. Tatsächlich überzeugte die Yacht beim Test und passt perfekt auf unsere Seen. «Hast du Lust auf einen Testschlag mit…

mehr lesen

Saphire 27 Cruise

Cruise-Version mit Spassfaktor

Um den Markt zu öffnen und vom Image der reinen Regatta-Yacht wegzukommen, hat Michael Tobler für seine «Saphire 27» eine Cruise-Version konzipiert. Das Resultat gefällt. Bei der Geschichte von Saphire rieben sich einige…

mehr lesen

Maxus 24 Evo

Würdige Nachfolgerin

Die polnische Northman-Werft ersetzt ihre erfolgreiche Maxus 24 mit der «Maxus 24 Evo». Die Neue ist nicht etwa ein simples Update, sondern ein komplett neues Boot. Das Konzept orientiert sich an der bisherigen 24, die Optik passt…

mehr lesen

Bénéteau Océanis 41.1

Bewährtes verbessert

Nach den vielbeachteten Neuheiten Océanis 35 und Océanis 38 geht Bénéteau nun gemächlicher vor und verpasst seinem bewährten 41-Fuss-Modell lediglich ein umfangreiches Update. Die neue «Océanis 41.1» kommt mit diversen Verbesserungen…

mehr lesen

Dufour 350 Grand’Large

Grundehrlich und authentisch

Dufour Yachts betreibt Linienpflege und positioniert sich mit einem neuen Boot gekonnt in der wichtigen Zehn-Meter-Klasse. Die französische Werft beweist mit ihrer «Dufour 350 Grand’Large» viel Fingerspitzengefühl. Keine…

mehr lesen

Viko 30s

Preisgünstige Alternative

Mit der Viko 30s mischt die osteuropäische Werft Vikoyachts den Markt auf: Der 9,30 Meter lange Kabinenkreuzer kostet in der Grundausstattung gerade mal 40 000 Franken. Inklusive Segel und Innenausbau. Konkurrenz für die Kleinen…

mehr lesen

Sunbeam 40.1

Viel Platz an der Sonne

Die neue «Sunbeam 40.1» bietet ein grosses Cockpit, je eine Sonnenliegefläche im Bug und im Heck und grosszügige Platzverhältnisse unter Deck. Genauso wichtig sind aber das funktionale Deckslayout, das problemlose Handling mit…

mehr lesen

Hanse 315

Eine Kleine kommt gross raus

Nachdem die letzten Neuheiten allesamt im oberen Bereich angesiedelt waren – vor gut einem Jahr wurde die Hanse 675 lanciert – richtet HanseYachts seinen Fokus jetzt wieder ganz nach unten. Die «Hanse 315» wurde zur Messesaison…

mehr lesen

Tjotter

Traditionsreiches Segelvergnügen

Die Tjotter tauchten in den Niederlanden bereits Mitte des 19. Jahrhunderts bei Segelwettbewerben vor Amsterdam auf und erfreuen sich auch heute noch grosser Beliebtheit. Portrait eines traditionsreichen Transportmittels…

mehr lesen

Maxi 1200

Maximaler Segelgenuss

Maxi-Yachten geniessen einen sehr guten Ruf – in den letzten Jahren durchlebte die Marke jedoch schwierige Zeiten. Mit der Übernahme durch Delphia Yachts soll Maxi jetzt wieder in ruhigere Gewässer geführt werden. An Bord mit dabei:…

mehr lesen

Bénéteau Océanis 35

Individualität à la carte

Individualität à la carte – Ein Boot, drei verschiedene Varianten: Die neue «Océanis 35» von Bénéteau bietet der Kundschaft ein Wunschboot zum selber Zusammenstellen. Mit den Versionen Daysailer, Weekender und Cruiser sollen…

mehr lesen

RS Aero und D-Zero

Von Aero bis Zero

Mit zwei neuen Leichtgewicht-Jollen entwickelt sich das Einhandsegeln von Arbeit zum Vergnügen. Der «RS Aero» und der «D-Zero» könnten den Markt revolutionieren. Sie sind ein Angriff auf den Platzhirsch Laser. Es ist erstaunlich: Im…

mehr lesen

Bénéteau First 25 S

Ewig jung

Es war der erste schöne Frühlingstag – Sonne satt, aber leider kaum Wind. Trotzdem wusste die «Bénéteau First 25 S» beim Test auf dem Murtensee zu gefallen. Bénéteau verfolgt seit Jahren eine konsequente Modellpolitik: Bewährtes verbessern und…

mehr lesen