:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
 

Kreuzfahrten immer beliebter – Der neue Reisetrend

  < zurück zur Übersicht

Im Vergleich zu den typischen Flugreisen und Urlauben mit Selbstanfahrt gewinnen Kreuzfahrten an immer mehr Beliebtheit. 2007 lag die weltweite Passagierzahl noch bei gerade 15 Millionen Euro, bis 2019 soll sie Experten zufolge auf rund 25 Millionen Euro kontinuierlich steigen. Was steckt hinter dem neuen Reisetrend?

 

Kreuzfahrten sind exklusiv und meistens auch dementsprechend teuer. So kostet eine normale Innenkabine während einer mehr als einwöchigen Fahrt (zum Beispiel als Kreuzfahrt im Mittelmeer von MSC) schnell vierstellige Summen pro Person. Eine Aussenkabine, wohl noch mit Balkon, ist dann ohne voriges Sparen kaum noch zu bezahlen. Dafür bekommt der Passagier den Hin- und Rückflug zum Reisestart und vom Reiseziel mit dazu, sowie ein All-Inklusive-Paket an Bord. Für das, was moderne Kreuzfahrtschiffe heute bieten, ist der Preis bei weitem gerechtfertigt. Es lässt sich festhalten, dass Kreuzfahrten also tatsächlich schon immer aktuell waren, aber auch überdurchschnittlich teuer. Mit reduzierten Angeboten, wie sie von vielen Reedereien verfügbar sind, sollen sie nun zum neuen luxuriösen Reisetrend werden. Die diversen Reiseziele versprechen einen aufregenden Urlaub.

 

Programm, das kein Hotel bieten kann

Den Luxus kann dabei wohl kein Hotel genauso gut anbieten. Die beliebtesten Kreuzfahrten bieten einerseits die als schwimmende Städte konzipierten Schiffe, die andererseits während der Reise verschiedene Ziele anfahren, die sich an Land für einige Stunden erkunden lassen. Eine Reise durch das Mittelmeer ist also so vielseitig, wie es klassische Reiseziele gar nicht sein können. Auch andere Reisen wie eine Ostsee-Kreuzfahrt, eine Fahrt durch die Fjorde der norwegischen Westküste, oder eine Erlebnisreise zu besonderen Inseln auf den Bahamas zeichnen sich dadurch besonders aus. Genau deshalb gehen Experten von dem weiteren international zunehmenden Wachstum der Kreuzfahrtbranche aus.

 

Natürlich können Kreuzfahrten zwar auch weiterhin nicht mit den Preisen für All-Inklusive-Urlaube oder Last-Minute-Reisen in bestimmten Regionen mithalten. Trotzdem aber können sie sich als Reisetrend weiterhin etablieren und bilden das ganz besondere Erlebnis mit allen möglichen Facetten. Mit etwas Sparen vorab kann jeder solch einen besonderen Urlaub antreten.

 

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch