:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
 
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Wildnissegeln in British Columbia

  < zurück zur Übersicht

Die schiere Schönheit und Unberührtheit machen die Inseln, Fjorde und Inlets im Gebiet der Strait of Georgia, der pazifischen Wasserstrasse bei Vancouver, zu einem einmaligen und atemberaubenden Segelrevier.

 

Am fünften Tag passierte es – natürlich genau dann, als wir sie am wenigsten erwarteten: Wale! Da blasen sie ihre mächtigen, über vier Meter hohen Fontänen in die Luft. Begleitet von urigen Geräuschen markieren sie ihre Anwesenheit. Dann schwillt das Wasser und eines der mächtigsten Säugetiere katapultiert seine 30 Tonnen Lebendgewicht aus den Fluten, um Sekunden danach mit lautem Klatschen auf die Oberfläche zu knallen und in einem Gischtsprühregen wieder unterzutauchen. Es sind zwei Buckelwale, die ihrer Lebensfreude Ausdruck geben und uns staunend und sprachlos an Deck zurücklassen. Die bis zu 15 Meter langen Wale tummeln sich in der Bucht vor Whaletown am nördlichen Ende der Strait of Georgia, im Sutil Channel.

 

Artikel zum Downloaden: seaside_kanada_92_d.pdf (PDF, 1.97 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch