:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
 
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Fingerspitzengefühl

  < zurück zur Übersicht

Yamaha präsentiert zwei Neuheiten, die das Leben an Bord im wahrsten Sinne des Wortes erleichtern sollen. «marina.ch» hat den neuen F200-Aussenborder und das Helm Master System ausprobiert.

 

Sind 50 Kilo viel? Das ist wohl relativ. Wenn ein mit 600 PS motorisiertes Festrumpfboot 50 kg schwerer ist, macht das kaum etwas aus. Wenn die 50 kg aber bei einem Aussenbordmotor eingespart werden, dann darf die eingangs gestellte Frage sicher mit «Ja» beantwortet werden. So geschehen beim neuen Yamaha F200. Der 4-Zylinder-Aussenborder basiert auf einem 2,8-l-Motorblock und ist gegenüber seinem Vorgänger – einem V6-Motor – um 50 kg leichter. Und das bei gleicher Kraft und Leistung. Kein Wunder, sind die japanischen Ingenieure stolz auf diese «Abspeckungskur».

 

Artikel zum Downloaden: technik_yamaha_d_62.pdf (PDF, 1.51 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch