:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
 
  :: Urlaub

Vendée Globe 2012/13: Start!

  < zurück zur Übersicht

Zwanzig Teilnehmer sind am Wochenende vom 10. November in Les Sables d’Olonnes zur Vendée Globe 2012/13 gestartet. Mit dabei nur eine einzige Frau: Die Engländerin Samantha Davies, 38. Sie erreichte an der letzten Vendée Globe 2008/09 den hervorragenden 4. Rang.

 

Ebenfalls viel Hochsee-Regattaerfahrung besitzen die zwei gestarteten Schweizer: Dominque Wavre, 57, ist nach einem
5. und einem 4. Rang sowie einer technisch bedingten Aufgabe bereits zum vierten Mal dabei. Wavre ist zudem der erste Schweizer, dem eine Solo-Weltumsegelung gelang. Er segelt mit
seiner Open 60 Mirabaud und ist derjenige Vendée-Teilnehmer mit der grössten Erfahrung – der Genfer hat bereits sieben Weltumsegelungen hinter sich. Favorit? Für Bernard Stamm, 49, ist es die vierte Kampagne, nachdem er in den Rennen 2000/01 und 2008/09 aus technischen Gründen aufgeben und 2004/05 gar noch vor dem Start die Segel streichen musste. Jetzt ist er mit dem von der waadtländischen Werft Décision SA gebauten 60-Füsser Cheminées Poujoulat unterwegs. Stamm, einer der komplettesten Segler der Gegenwart, wird nach mehreren Etmal-Rekorden und wichtigen Siegen, wie etwa an der Around Alone, ebenfalls zum Kreis der Favoriten gezählt.

 

Artikel zum Downloaden: beaufort_vendeeglobestart_d.pdf (PDF, 1.59 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch