:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
 
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Viareggio – Vom Sumpf zum Trumpf

  < zurück zur Übersicht

Zwölf Kilometer Sandstrand, köstliches toskanisches Essen – Viareggio in der Versilia ist mehr als ein Ort zum Verweilen, zum Bummeln und zum Geniessen. Die historisch bedeutsame Stadt am tyrrhenischen Meer ist seit Jahrhunderten die Heimat namhafter Werften, die Italiens exzellenten Ruf in der Nautik mitbegründeten.

 

«Aber nicht zu lange, Cara», schickt der junge Mann seiner Begleiterin hinterher, die in eine Boutique entschwindet. Derweil betrachtet er sich in der Spiegelung des Schaufensters: Die Frisur sitzt, die Sonnenbrille muss noch zurecht gerückt werden. Klar, er versucht eine «bella figura» zu machen – was allerdings schwierig ist, wenn am Arm noch die Handtasche der Liebsten baumelt. Der Mittdreissiger ist einer von vielen an diesem Sonntag auf der autofreien Passeggiata, der Promenade von Viareggio. Schnurgerade und über drei Kilometer erstreckt sie sich parallel zum Strand und lockt mit Modeläden, Restaurants, Bars und Kinos. Kinder kurven lässig mit dem Fahrrad vorbei, Grosseltern versuchen auf ihren Minivelos mitzuhalten. Jugendliche stehen in Grüppchen zusammen, Familien flanieren mit ihren Kinderwagen, und aus der Gelateria säuselt ein längst vergessener Sommerhit. Ein «Ciao» hier, ein «Salve» dort – Italianità in ihrer besten Form.

 

Artikel zum Downloaden: ss_viareggio_d.pdf (PDF, 2.09 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch