:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
 
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Durch die längste Oase der Welt

  < zurück zur Übersicht

Auf Luxus muss man verzichten, wenn man auf dem Nil eine alte Feluke chartert. Aber dafür gewinnt man Eindrücke von Ägypten, die sonst verborgen bleiben.

 

Die teure Art zu segeln heisst: Segelschiffcharter mit Besatzung, mit Skipper und Crew, Teakdeck, chromglänzenden Beschlägen, Mahagoni-Innenausbau, schneeweissen Segeln und blauen Drinks in renommierten Yachtclubs. So weit, so gut. Wer jedoch bereit ist, auf Luxus zu verzichten, dem hat Ägypten einiges mehr zu bieten: Wir chartern eine Feluke mit Kapitän und Bootsmann und segeln von Luxor nach Assuan, durch die längste Oase der Welt.

 

Artikel zum Downloaden: Der Nil (PDF, 992.76 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch